Online Marketing Tools

Diese Online Marketing Tools helfen Dir, erfolgreicher zu werden

Hier findest Du eine Übersicht der besten Online Marketing Tools, die wir selber in der täglichen Arbeit einsetzen oder für Dich getestet haben. Die Tools sind nach Online Marketing Bereichen sortiert. Wähle aus, was Dich interessiert:

Suchmaschinenoptimierung

Wenn Du Deine Webseite optimieren willst, dann benötigst Du dazu hochwertige SEO-Tools. Du kannst damit Keywords recherchieren, Content optimieren, Backlinks analysieren und aufbauen oder technisches SEO machen. Damit bringst Du Deine Webseite bei Google weiter nach oben.

Social Media

Mit diesen Social Media Tools kannst Du eine Vielzahl von speziellen Aufgaben erledigen. Du kannst automatisch Beiträge in sozialen Plattformen posten, gezielt nach anderen Influencern suchen oder langfristig Deine Reichweite aufbauen. Tools für Youtube, Facebook, Twitter, Instagram & Pinterest.

Grafik Tools

Für Deine Webseite oder Social Media kannst Du ansprechende Grafiken benutzen. Hier findest Du die besten Tools für Bilder, Vektoren, Infografiken oder Animationen. Damit die Bilder schneller laden, solltest Du unbedingt auch auf eine möglichst kleine Dateigröße bei guter Qualität achten.

Videobearbeitung

Für die Bearbeitung Deiner Videos benötigst Du spezielle Tools. Du kannst damit Videos schneiden, vertonen und Effekte und Filter einfügen. Wenn Du mit der Bearbeitung fertig bist, kannst Du das Video dann meistens noch komprimieren, damit eine möglichst kleine Dateigröße erreicht wird.

WordPress

WordPress ist ein Content Management System (CMS). Du kannst damit Deine Webseite erstellen und nach Deinen Wünschen anpassen. Für das Aussehen gibt es eine Vielzahl von Themes, weitere Funktionalitäten können durch Plugins ergänzt werden. Fast jede Webseite ist heute ein WordPress.

Domains registrieren

Wenn Du einen Domain-Namen für Deine Webseite erwerben möchtest, kannst Du einen Domain-Registrar wählen. Eine Domain kann aus einer Kombination von Zahlen und Buchstaben bestehen. Jede Domain ist weltweit einzigartig. Der Preis variiert je nach Registrar und ist meist pro Jahr fällig.

GoDaddy

GoDaddy ist der amerikanische Top-Domain-Registrar und hat fast 78 Millionen Domainnamen unter Verwaltung. GoDaddy ist ein weltweites Unternehmen. Sie bieten klassische Domain-Namenserweiterungen an, einschließlich der länderspezifischen. Sie haben auch Domain-Auktionen, bei denen Du bereits registrierte Domain-Namen kaufen kannst. GoDaddy bietet auch Web-Sicherheit, Domaintransfers, Online-Marketing-Tools, Web-Hosting, Domain-Wert-Ermittlung und mehr. Der globale Support findet über Live-Chat und Telefon statt.

Namecheap

Namecheap hat auch einen starken Marktanteil und erschwingliche Preise für verschiedene Domain-Namen. Sie haben ein leistungsfähiges Domain-Such-Tool, das Dir andere geeignete Domain-Namen-Alternativen bietet. Zu den Zusatzdiensten gehören eine kostenlose “Whois Lookup”-Datenschutzfunktion und ein integriertes Email-Konto. Namecheap bietet auch Web-Hosting, Cloud-basierte Dienste und Sicherheit. Zu den weiteren Funktionen gehören PremiumDNS, verwaltetes WordPress und private E-Mails. Sie bieten 24/7-Support über Live-Chat.

Webhosting

Ein Webhoster bietet Dir Speicherplatz für Deine Webseite. Damit ist sie dann online und für Benutzer aufrufbar, wenn diese nach Deiner Domain suchen. Du kannst heutzutage zwischen Hosting auf einem Server Deines Webhosters oder auf dezentralem Cloud-Hosting wählen.

SiteGround

SiteGround bietet eine Reihe von Verwaltungstools für Webseiten-Erstellung, Migration, Hosting und Sicherheit. Egal, ob Du eine Webseite mit dem integrierten Webseiten-Builder oder mit Plattformen wie WordPress oder WooCommerce erstellst. Deine Webseite ist vor Sicherheitslücken von Dritten geschützt. Dank der SSD-Festplatten von SiteGround, dem kostenlosen Content Delievery Network (CDN) von Cloudflare sowie dem statischen Caching wird die Ladezeit stark verringert. Kostenloses SSL und HTTPS gewährleisten zusätzlich Sicherheit für Deine Webseite auf Server- und Anwendungsebene.

sed leo. Nullam quis quis, ut eget libero. massa