Mangools SEO Tools in der Übersicht

[ Geschätzte Lesedauer: 4 sinnvolle Minuten ]

Mangools ist eine All-in-One SEO Software und bietet dadurch fünf unterschiedliche SEO Tools in einem Paket. Somit handelt es sich nicht um ein einzelnes SEO Tool, es ist eine Zusammensetzung aus fünf unterschiedlichen SEO Tools.

Die fünf Tools der Mangools SEO Software

1 KWFinder: Ermittelt relevante Keywords (Suchbegriffe)
2 SERPChecker: Analysiert die Suchergebnisse (SERPs)
3 SERPWatcher: Ermittelt Keyword-Positionen (Rank Tracking)
4 LinkMiner: Ermittelt Backlinks von Webseiten (Link Tracking)
5 SiteProfiler: Allgemeine SEO Metriken und Erkenntnisse

Mangools SEO Software

Die Mangools SEO Software ist damit ein Werkzeugkasten, das sich ebenso hervorragend für Blogger, Affiliate Marketer, KMUs oder SEO-Agenturen eignet. Sie ist beliebt wegen des schlichten Designs und der Benutzerfreundlichkeit.

Zu den wichtigsten Funktionen gehören Keyword-Recherche, Wettbewerber-Analyse, Backlink-Analyse, Rank-Tracking und ebenfalls eine SERP-Analyse. Die einzelnen fünf Module der SEO Software werden nachfolgend kurz vorgestellt.


KWFinder: Keyword Recherche

KWFinder: Keyword Recherche

Der KWFinder dient zur Keyword Recherche, hiermit kannst Du anders gesagt die besten Keywords für Deine Webseite finden. Damit kannst Du Deinen Content dementsprechend ausrichten oder überarbeiten. Dabei erhältst Du hunderte von Keyword Vorschlägen bei Deiner Suche.

Das Toolset verfügt ausserdem über ein Keyword-Tool. Das hilft SEOs, endlich die Rankings der Wettbewerber für die Top-Keywords zu sehen. Darüber hinaus können Keyword-Ideen mit historischen Suchvolumen und Trends verglichen werden. Es enthält Suchergebnisse für mehrere tausend Standorte, so dass Marketer den Inhalt ihrer Webseite entsprechend lokal optimieren und mehr organischen Traffic erhalten können.

Hinweis: Welche Vorteile der KWFinder bietet und wie Du dadurch Deine Keywords am leichtesten findest, kannst Du in unserem KWFinder Test lesen.


SERPChecker: Suchmaschinen Analyse

SERPChecker: Suchmaschinen Analyse

Der SERPChecker dient schließlich zur Suchmaschinen Analyse. Hierdurch ist es möglich, sich die rankenden Webseiten für Deine Wunsch-Keywords an unterschiedlichen Orten auf der ganzen Welt einzusehen. Außerdem kannst Du das mobile Ranking hiermit überprüfen.

Online Marketer können das SERP-Analyse-Tool nutzen, um z.B. herauszufinden, wie schwer es ist, auf der ersten Seite zu ranken. Dank der detaillierten SERP-Vorschau mit Autoritätsmetriken genauso wie SERP-Merkmalen, die die Click-Through-Rate beeinflussen. Anschließend kann dann gezielt optimiert werden.


SERPWatcher: Keyword Tracking

SERPWatcher: Keyword Tracking

Um Deine Platzierung für Keywords in Suchergebnissen überwachen zu können, bietet Mangools ebenfalls den SERPWatcher als Keyword Monitoring Tool an. Das Ranking-Tracking-Tool kommt mit täglichen Rankings, aggregierten Metriken, die den Gesamtfortschritt zeigen, und überdies mit interaktiven teilbaren Ranking-Berichten.


LinkMiner: Backlink Checker

LinkMiner: Backlink Checker

Das Backlink Profil Deiner Konkurrenten kannst Du währenddessen mit dem LinkMiner anschauen. Das Backlink-Analyse Tool analysiert dabei alle Backlinks und findet so Möglichkeiten zum Linkaufbau. Die Backlink-Analyse berechnet dabei die Linkstärke, teilt Backlinks in Kategorien ein und zeigt eine Vorschau der Webseite. So kannst Du anschließend auf einen Blick das Potenzial der verweisenden Webseiten bewerten.


SiteProfiler: SEO Metriken

SiteProfiler: SEO Metriken

Als Webseiten Analyse Tool bietet Mangools zuletzt den SiteProfiler an. Mit diesem kannst Du zum Beispiel die Webseiten Deiner Mitbewerber auch aus technischer Sicht betrachten. Überprüfe außerdem die Autorität und Vertrauenswürdigkeit einer beliebigen Webseite mit den bekannten SEO-Metriken von Moz und Majestic. Weiterhin wurde der Alexa-Rang und Facebook-Shares mit einbezogen, damit Du die Popularität einer Webseite besser einschätzen kannst.


Preise Mangools SEO Software

Mangools bietet die Möglichkeit einer kostenlosen 10 tägigen Testphase, danach ist die Nutzung kostenpflichtig.

Preise (Stand Anfang 2021)

BasicPremiumAgentur
Preise (monatliche Zahlung)49,90 € / Monat69,90 € / Monat129,90 € / Monat
Preise (jährliche Zahlung)29,90 € / Monat39,90 € / Monat79,90 € / Monat
Keyword-Suche / 24 h1005001200
Keyword-Vorschläge / Suche200700700
Mitbewerber Stichwörter / Suche25UnbegrenztUnbegrenzt
SERP-Lookups / 24 h1005001.200
Verfolgte Keywords täglich2007001.500
Backlink-Zeilen / 24 h2.0007.00015.000
Site-Lookups / 24 h2070150
Gleichzeitige Anmeldungx310

Die Bezahlung mit PayPal ist übrigens aus “unerwarteten Umständen” leider nicht mehr möglich. Es muss also zwingend eine Kreditkarte hinterlegt werden, um die Tools abzurechnen.

Keine Bezahlung mit PayPal mehr möglich

Mangools SEO Software Fazit

Die fünf Tools von Mangools sind insofern mehr oder weniger nützlich. Das beste Tool ist aber der KWFinder für die Ermittlung von Schlüsselbegriffen (Keywords). Alleine für dieses Tool lohnt sich die Anschaffung der Mangools SEO Suite, sollte man bislang kein anderes Tools dafür nutzen.

Der Backlink Checker (LinkMiner) kann nützlich sein, hier gibt es jedoch deutlich komplexere Tools wie zum Beispiel Ahrefs. Das Rank Tracking (SERPWatcher) ist ein schönes Add-On, aber auch hier gibt es diverse andere Rank Tracker am Markt, die noch mehr Daten liefern.

Der SERPChecker und der SiteProfiler liefern beide soweit eher weniger nützliche Infos. Hier sieht man nur, wer für welches Keyword rankt und weiterhin einige SEO-Metriken. Damit soll man die Konkurrenz besser vergleichen können, der Nutzen ist in der Praxis aber eher begrenzt. Also nice-to-have.

Solltest Du Dich für die Mangools SEO Software entscheiden, dann kannst Du alle fünf SEO Tools von Mangools nutzen. Wenn Du die Web-Apps nicht nutzen möchtest, gibt es eine Browser-Erweiterung für Chrome und Firefox, welche die Eckdaten der Tools nutzt.

Link: Mangools SEO Software

Mangools SEO Tools Wertung
Insgesamt
3.8
  • Einfachheit
  • Bedienbarkeit
  • Preis/Leistung
  • Nutzen

Lea ist Studentin im Bereich Business Administration. Sie interessiert sich für Online Marketing und baut zurzeit eine eigene Fitness-Webseite auf. Derzeit lebt sie in Marokko.

Schreibe einen Kommentar